MEMETERIA by Thomas May

Music & the Arts

Faust, Sort of…

This is Frank Castorf, aafter all. Yes, a weird way to spend Easter weekend…

“In ihren scharfen Zügen hat sich endlich auch das Weibliche vom ewig Weiblichen befreit. Weshalb am Ende, wenn die Männer infantilisiert kapitulieren, eben auch nicht ein ewig Weibliches Erlösung bringt, sondern eine Varieté-Tänzerin dafür sorgt, dass der Laden irgendwie weiter läuft.”  (Die Welt)

Filed under: Berlin, directors, Goethe, Volksbühne

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

RSS Arts & Culture Stories from NPR